| Kontakt |

| Home |

ComputerNacht

Programm

Jobbörse

Teilnehmer

Presse

Aussteller Infos

Gewinnspiel

Gastronomie

Jobbörse der 3.WDR-Computernacht


Triaton GmbH
Oberschlesienstr. 16
47807 Krefeld

Tel.: 088/8742866
Fax: 088/8547329
info@triaton.com
Gesuchte Berufsgruppen
   
Ansprechpartner für Bewerbungen:
Jan Schürings
Ansprechpartner während der Messe:
Jan Schürings

Ansprechpartner im Chat:
Stefan Knäble, Dirk Hoppen
Firmenportrait:

Triaton – The BusinessProcessor
Die Triaton GmbH mit Sitz in Krefeld ist ein Unternehmen der ThyssenKrupp Information Services Gruppe. Triaton gehört zu den führenden internationalen Systemhäusern und ist drittgrößtes herstellerunabhängiges Systemhaus in Deutschland. Das Unternehmen ist weltweit tätig und in Deutschland flächendeckend vertreten. Das Unternehmen beschäftigt rund 2.500 Mitarbeiter im In- und Ausland und erwartet für das Geschäftsjahr 2000/01 einen Planumsatz von 800 Mio DM. Davon sollen 100 Mio DM im Ausland erzielt werden. Rund 60 Prozent des Gesamtumsatzes werden außerhalb des Konzerns erwirtschaftet. Die Geschäftsführer der Triaton sind Dr. Peter Chylla (Vorsitz) und Werner Schulte.

Branchen-Know-how für Industrielle Märkte
Ziel der Triaton ist es, Industrieunternehmen bei ihrem Sprung in die eConomy durch ganzheitliche (Plan-Build-Run) Begleitung bei allen Unternehmensprozessen zu unterstützen.

Das Unternehmen ist aus den IT-Units von Thyssen, Krupp, Hoesch und Hoechst entstanden und verfügt durch diese Historie über langjährige Branchenerfahrung innerhalb der Industrie. Triaton adressiert klare Marktsegmente innerhalb der Industrie und kennt die komplexen IT-Anforderungen der Segmente Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Metal/Paper/Wood, Trading und Utilities. Zusätzlich nimmt das Unternehmen eine führende Position in den Märkten Chemie und Life Science ein.

Weltweite Übernahme kompletter Geschäftsprozesse
Das Unternehmen bietet seinen Kunden Lösungen im Sinne des One-Stop-Shopping: Lösungen zur Globalisierung ihrer Prozesse, eBusiness-Lösungen für ihre Kerngeschäftsprozesse und Outsourcing-Dienstleistungen für ihre sekundären Geschäftsprozesse.

Im Bereich eBusiness plant, implementiert und betreibt das Systemhaus die zugehörige IT-Landschaft sowie bestimmte Teilprozesse zusammen mit Partnern. Zum Leistungsportfolio gehören eBusiness-Lösungen wie Customer Relationship Managment (CRM), eBusiness Application Services, EDI/Web-EDI, eSales, eProcurement, Enterprise Resource Planning (ERP), Marktplatz-Lösungen, Shopsysteme sowie Supply Chain Management (SCM).


Triaton zeichnet sich durch eine hohe Outsourcing-Kompetenz aus. Mit etwa 500 betriebenen SAP-Systemen ist das Unternehmen einer der größten SAP R/3-Dienstleister in Europa. Außerdem bietet Triaton als ASP-Dienstleister ein One-Stop-Shopping-Angebot von kundenorientierten Lösungspaketen bis zum Full-Service-ASP. Das umfassende Leistungsspektrum zum Outsourcing von Sekundärprozessen umfasst des weiteren u. a. Application Hosting, Business Service Providing, Enterprise Application Integration, Facility Management, Human Resources Management, Server Hosting sowie Tele Services. Umfangreiche Infrastruktur-Dienstleistungen wie Satellitenkommunikation, LAN/WAN, Netzwerkmanagement und Onsite Services runden das Leistungsspektrum ab.

Customer Care Center rund um den Globus und das eigene Tele Management Center sichern an sieben Tagen in der Woche 24 Stunden am Tag den Kundendienst.


Ansprechpartner Fachpresse:
Susanne Philippsen
Tel.: 02151/83-3179
philippsen@tkis.thyssenkrupp.com
www.triaton.com

Ansprechpartner Wirtschaftspresse:
Stefan Ettwig
Tel: 0211/967-5091
ettwig@tkserv.thyssenkrupp.com
www.triaton.com

Kartenvorverkauf

Sichern Sie sich schon
jetzt Eintrittskarten zur
3. WDR-ComputerNacht
im HNF!

Telefon: 0 52 51 / 30 66 66
di - fr:     10 - 18 Uhr
sa + so:  11 - 18 Uhr

Fax:       0 52 51 / 30 66 69
service@museumsmarket.de

oder online im
HNF-MuseumsShop




 

© Copyright 2001 - WDR - HNF

 zurück     Top