| Kontakt |

| Home |

ComputerNacht

Programm

Museums-Programm

Sonderausstellung

Auditorium

Universität

Unterhaltung

Jobbörse

Presse

Aussteller Infos

Gewinnspiel

Gastronomie

Neuester Tischtennis-Roboter fordert Spitzenspieler

Erstmals vor großem Fernsehpublikum wird der neuentwickelte Andro-Tischtennis-Roboter in der WDR-ComputerNacht in Aktion gezeigt. TT-Bundesliga-Spieler David Daus vom TTC Jülich wird die programmierbare Ballmaschine vorstellen und ihr auch als "Gegner" gegenüberstehen.

Der erste TT-Roboter in Kompaktbauweise besitzt neun verschiedene Spiel-programme, die per Fernsteuerung abrufbar sind. Diese Spielprogramme besitzen neun verschiedene Schwierigkeitsgrade und Geschwindigkeitsstufen.

Der in Deutschland entwickelte neue TT-Roboter ist als Trainingshilfe sowohl für den Hobby-Spieler wie für den Profi gedacht. Vor der WDR-ComputerNacht im HNF hielt das ball-sprühende Gerät bereits 1200 Kindern bei der TT-Kinderolympiade stand. Auch die erwarteten 4.000 Besucher der ComputerNacht werden Gelegenheit haben, gegen den TT-Roboter anzutreten.



 

© Copyright 2001 - WDR - HNF

 zurück     Top